[Update, Stand 04.06.2020]

"In Namibia gilt ein generelles Einreiseverbot für Staatsangehörige aller Länder weltweit. Die Einreise von Ausländern ist im Einzelfall nur unter besonderen Umständen und nach vorheriger Genehmigung der zuständigen namibischen Behörden zulässig."

[...]

"Air Namibia hat seit 6. Mai 2020 den innernamibischen Flugverkehr wieder aufgenommen. Regionale und internationale Flüge von Air Namibia sind bis Ende August 2020 ausgesetzt. Eurowings hat die für Juli geplanten Flüge aus seinem Buchungssystem gestrichen. Qatar Airways prüft, ob ab 7. Juli 2020 dreimal pro Woche die Route Doha-Windhuk wieder angeflogen werden kann. Es gibt insgesamt noch keine belastbaren Informationen, wann der reguläre Flugverkehr wieder aufgenommen wird."

Die aktuellen Infos dazu hier auf der Website der deutschen Botschaft in Windhuk.

Zusätzlich verdichten sich die Nachrichten, dass der namibianische Staat evtl. Air Namibia liquidieren wird. Langfristige Buchungen sind daher wahrscheinlich nicht ratsam.