Home
Willkommen bei der IAS
24.10.2012

Die "Internationale Amateursternwarte e. V." ist ein gemeinnütziger Verein, der seinen Mitgliedern die Möglichkeit bietet, an größeren Teleskopen unter einem optimalen Himmel zu beobachten und zu fotografieren. Optimale Beobachtungsbedingungen und gleichzeitig die Faszination des südlichen Sternenhimmels bietet Namibia, und hier insbesondere der Gamsberg. Er ist einer der besten astronomischen Beobachtungsplätze der Welt; am Südhimmel wahrscheinlich nur noch vom Paranal in Chile übertroffen.

sternwarte hakos
IAS-Sternwarte Hakos (1834 m)

71-cm-Teleskop
71-cm-Teleskop der IAS auf dem Gamsberg (2347 m)


Weiter …
 
40-cm-Hypergraph auf dem Gamsberg buchbar
16.03.2014
Durch Beschluss der Mitgliederversammlung ist seit 16. März 2014 der 40-cm-Hypergraph auf dem Gamsberg buchbar. Nutzung im Sekundärfokus möglich. Für eine Nutzung im Primärfokus ist der geringe verfügbare Backfokus zu beachten!
 
20" Ritchey-Chrétien in Betrieb
09.10.2012
Dank der großartigen Spendenbereitschaft unserer Mitglieder konnte bereits unmittelbar nach der Mitgliederversammlung im Herbst 2011 unser dritter 20-Zöller für Hakos beauftragt werden. Es handelt sich bei unserem neuen Gerät um einen echten Ritchey-Chrétien von der Firma Alluna Optics mit 510 mm Öffnung bei 4.100 mm Brennweite (f/8) im Sekundärfokus. Das Gerät kann zusätzlich mit einem Korrektor versehen werden und ist dann für Bildfelder bis 65 mm Durchmesser perfekt korrigiert. Ein Reducer ergibt eine Brennweite von 3.000 mm (F/5,9) bei 60 mm nutzbarem Feld.
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 5