Home arrow Neuigkeiten arrow 3m-Kuppel über der kleinen Außensäule installiert
3m-Kuppel über der kleinen Außensäule installiert Drucken E-Mail
16.11.2015
Bereits im März / Mai 2014 wurde der Transport der kleinen 3m-Kuppel von Scopedome von Polen nach Walvis Bay durchgeführt. Seit Ende Mai ist der mechanische Aufbau abgeschlossen; seit diesem Jahr ist auch die elektrische Installation soweit erledigt, dass die Kuppel verwendet werden kann. Aktuell ist die bewährte Gemini G40 auf der Säule montiert. Wahlweise kann darauf der Takahashi Epsilon 160, der TMB 130/900 Apo oder auch eigenes Gerät verwendet werden.

3m-Kuppel vor der großen Kuppel auf Hakos
3m-Kuppel vor der großen Kuppel auf Hakos